Angebote zu "Christian" (102 Treffer)

Kategorien

Shops

Hader, Christian: Was möglich ist - Der Radents...
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05/2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Was möglich ist - Der Radentscheid Bamberg, Titelzusatz: Erfolgsgeheimnisse einer kreativen Bürgerinitiative, Autor: Hader, Christian, Verlag: Thiemo Graf Verlag // Mller-Graf, Christel, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Fahrrad // Rad // Velociped, Rubrik: Fahrrad, Seiten: 202, Gewicht: 667 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Bamberg, Ludwig Christian: Die Garnisonkirchen ...
118,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Die Garnisonkirchen des Barock in Berlin und Potsdam, Titelzusatz: Baukunst im Kontext., Autor: Bamberg, Ludwig Christian, Verlag: Olms Georg AG // Olms, Georg, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Architektur // Sakrale Architekur, Rubrik: Architektur, Seiten: 612, Abbildungen: mit 414 Abbildungen, Reihe: Studien zur Kunstgeschichte (Nr. 212), Gewicht: 2427 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Buch - Campus, Ausgabe A: differenziert überset...
12,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Christian Zitzl, 1969 in damals noch Kötzting, heute Bad Kötzting geboren, studierte an der Universität Regensburg Latein und Katholische Theologie. Seit 1996 unterrichtet er diese Fächer am Gymnasium Freyung, wo er auch als Oberstufenkoordinator tätig ist. Seit 2004 arbeitet er als Autor, seit 2009 auch als Herausgeber beim Verlag C.C. Buchner in Bamberg. Seit 2009 leitet er zusammen mit Gerhard Ruhland die Literarische Runde in Freyung

Anbieter: myToys
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Buch - Campus, Ausgabe C neu: Wortschatztraining
13,40 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Christian Zitzl, 1969 in damals noch Kötzting, heute Bad Kötzting geboren, studierte an der Universität Regensburg Latein und Katholische Theologie. Seit 1996 unterrichtet er diese Fächer am Gymnasium Freyung, wo er auch als Oberstufenkoordinator tätig ist. Seit 2004 arbeitet er als Autor, seit 2009 auch als Herausgeber beim Verlag C.C. Buchner in Bamberg. Seit 2009 leitet er zusammen mit Gerhard Ruhland die Literarische Runde in Freyung

Anbieter: myToys
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Buch - Campus, Ausgabe C neu: Prüfungen
10,40 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Christian Zitzl, 1969 in damals noch Kötzting, heute Bad Kötzting geboren, studierte an der Universität Regensburg Latein und Katholische Theologie. Seit 1996 unterrichtet er diese Fächer am Gymnasium Freyung, wo er auch als Oberstufenkoordinator tätig ist. Seit 2004 arbeitet er als Autor, seit 2009 auch als Herausgeber beim Verlag C.C. Buchner in Bamberg. Seit 2009 leitet er zusammen mit Gerhard Ruhland die Literarische Runde in Freyung

Anbieter: myToys
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Christian Fiedler
18,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Mit Geschichten Geschichte zu erzählen - das ist der Ansatz des Buches von Dr. Christian Fiedler. In den ?Bamberger Biergeschichten? stellt er unterhaltsame, interessante und manchmal auch kuriose Details aus der lokalen Brauhistorie dar. Weil die Einflüsse des Brauwesens eng mit der Entwicklung der Stadt verbunden sind, gibt es eine Reihe von engen Bezügen zur Stadtgeschichte Bamberg. So geht beispielsweise die Gründung der Freiwilligen Feuerwehr auf ein Großfeuer zurück, bei dem eine Brauerei am Maxplatz in Flammen aufgegangen war. Solche Zusammenhänge machen das Buch für Bierliebhaber ebenso lesenswert wie für Menschen, die sich für die Geschichte Bambergs interessieren.Der Autor Dr. Christian Fiedler ist in Bamberg aufgewachsen und beschäftigt sich seit vielen Jahren intensiv mit der Brauereihistorie Bambergs. Für sein Buch ?Bamberg, die wahre Hauptstad des Bieres? erhielt er 2007 den Bamberger Bierorden überreicht. Mit den ?Bamberger Biergeschichten? macht er nun ein neues Fass auf.Moderation: Markus RaupachMarkus Raupach ist Diplom Bier-, Edelbrand- und Käsesommelier, erfahrener Juror (u.a. European Beer Star, World Beer Cup, Brussels Beer Challenge, World Beer Awards, Brazilian Beer Contest, Champion Beer of Britain, Copa Cervezas de América, Meininger Craft Beer Award, Best Finish Beers Helsinki, Birra dell?Anno Rimini, KuBo Award Bozen, Rosglavpivo Beer Competition Moskau), Mitglied der British Guild of Beer Writers, der Master Brewers Association of Americas sowie Träger des Bamberger Bierordens, Vorstandsmitglied von Bierland Oberfranken und vom Verband der Bayerischen Edelbrandsommeliers. 2017 wählten Branchenvertreter Markus Raupach bei den TOP 50 Awards des Bier, Bars & Brauer Magazines zu einer der 50 bedeutendsten Bierpersönlichkeiten Deutschlands. Seit 2018 ist Markus Raupach zudem Dozent an der Genussakademie Bayern.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Steinquartett
11,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ausweichquartier bei schlechter Witterung:NeuStadtHalle am Schloss, Würzburger Straße 48, 91413 Neustadt a.d.AischDas Steinquartett, bestehend aus den Würzburger Musikern Ralf Brösamle, Anja Schlundt, Meike Beyer und Martina Styppa bereichert seit 2015 das Musikleben im fränkischen Raum.Die Formation legt bei ihren Auftritten besonderen Wert darauf, dem Publikum neben klassischen Kompositionen auch Werke zeitgenössischer Komponisten zu präsentieren.Durch die große Bandbreite und Vielfalt der gespielten Werke entstehen in den Konzerten besondere Hörerlebnisse.Zum Repertoire zählen Werke namhafter klassischer Komponisten wie Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Alexander Borodin, sowie Komponisten des frühen 20. Jahrhunderts wie Erwin Schulhoff oder Viktor Ullmann. Vervollständigt wird die Bandbreite durch lebende zeitgenössische Komponisten wie Hubert Hoche, Christian Glowatzki oder Stephan Adam von welchen auch Uraufführungen gestaltet wurden.Alle vier Musiker eint neben ihrer Leidenschaft für das Quartettspiel die Begeisterung für die pädagogische Tätigkeit auf ihren Instrumenten, die sie an verschiedenen Musikschulen von Bamberg über Neustadt/Aisch bis Gemünden ausüben.Das Quartett war u.a. beim Richard Strauss Festival in Würzburg, im Klosterchor Bad Windsheim und bei den KlangKontakten in Königsberg mit Werken von klassischen bis zeitgenössischen fränkischen Komponisten zu hören.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Wolfgang Hirn
18,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Mit seinem Buch Bamberg, die wahre Hauptstadt des Bieres macht Autor Christian Fiedler ein neues Fass auf. In seiner Einleitung gibt er einen umfassenden Überblick über die Geschichte des Brauwesens in Bamberg. Unter Berücksichtigung historischer Quellen aus Archiven und Urkunden spannt er einen Bogen von den Anfängen der handwerklichen Brautradition im 12. Jahrhundert bis zur industriellen Fertigung im dritten Jahrtausend. Selbst benachbarte Aspekte wie der Anbau von Hopfen in der Region finden ihren Niederschlag. Neben wirtschafts- und lokalhistorischen Gesichtspunkten richtet der Autor den Fokus besonders auf alltags- und sozialgeschichtliche Perspektiven. Historie aller Braustätten der letzten 200 Jahre Vor dem Hintergrund technischer und gesellschaftlicher Veränderungen beschreibt das Buch die spannenden Historie aller 77 Braustätten der letzten 200 Jahre. Mit den Anfängen der industriellen Bierproduktion begann sich die Zahl der Brauhäuser dramatisch zu reduzieren. Brände, Kriegseinwirkungen oder Unternehmensfusionen forcierten den anhaltenden Konzentrationsprozess, der anhand der jeweiligen Firmengeschichten anschaulich beschrieben wird. Kleine Anekdoten zu den Braustätten und die Beschreibung von Brauereibesitzern, die als Geschäftsleute und ?Originale? stadtbekannt waren, erzeugen ein lebhaftes Bild von vergangenen Tagen. Bauhistorische Betrachtungen zu den Brauereigebäuden, die das Stadtbild bis heute prägen, ergänzen das umfassende Werk. Darüber hinaus eignet sich das Buch auch als Nachschlagewerk für das behandelte Thema.Moderation: Markus RaupachMarkus Raupach ist Diplom Bier-, Edelbrand- und Käsesommelier, erfahrener Juror (u.a. European Beer Star, World Beer Cup, Brussels Beer Challenge, World Beer Awards, Brazilian Beer Contest, Champion Beer of Britain, Copa Cervezas de América, Meininger Craft Beer Award, Best Finish Beers Helsinki, Birra dell?Anno Rimini, KuBo Award Bozen, Rosglavpivo Beer Competition Moskau), Mitglied der British Guild of Beer Writers, der Master Brewers Association of Americas sowie Träger des Bamberger Bierordens, Vorstandsmitglied von Bierland Oberfranken und vom Verband der Bayerischen Edelbrandsommeliers. 2017 wählten Branchenvertreter Markus Raupach bei den TOP 50 Awards des Bier, Bars & Brauer Magazines zu einer der 50 bedeutendsten Bierpersönlichkeiten Deutschlands. Seit 2018 ist Markus Raupach zudem Dozent an der Genussakademie Bayern.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Lust auf Weltliteratur! 4 Audio-CDs Hörbuch
30,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Das Hörbuch erzählt von den Schriftstellern der Weltliteratur, von Defoe und Dostojewski, von Austen und Hemingway, von Hugo und Twain, von ihrem Leben und ihren Büchern. Warum legte Hans Christian Andersen auf Reisen immer ein Seil in seinen Koffer? Wie kam es, dass Miguel de Cervantes seinen Don Quijote in einem Kerker erdachte? Und wie gelang es Hermann Melville, den Kannibalen zu entkommen? Peter Braun zeigt einmal mehr: Nicht nur die Bücher selbst, auch die Geschichten hinter ihnen und das Leben derer, die sie schrieben, machen den Reiz des Lesens auSeiten.Peter Braun, geboren 1960 in Bamberg, gelernter Kfz-Mechaniker, arbeitet nach Bundeswehrdienst, Abitur auf dem 2. Bildungsweg und Studium der Zahnmedizin als Publizist und Schriftsteller. Veröffentlichungen in der Süddeutschen Zeitung und dem Rheinischen Merkur. Hörfunkarbeit im Bereich Literatur/Hörspiel für den BR, die Deutsche Welle, Saarländischen Rundfunk, MDR, SWR und die BBC. Peter Braun hat Lehraufträge für Kommunikationswissenschaft an der Universität Bamberg, arbeitete an Drehbüchern für den NDR Tatort Hamburg mit und hat zahlreiche Bücher veröffentlicht. Für seine Arbeiten wurde er bereits mit mehreren Preisen ausgezeichnet. Peter Braun lebt in Bamberg.Sprecher Friedhelm Ptok spielte bis zu dessen Schließung am Berliner Schiller Theater. Er arbeitete zusammen mit Fritz Kortner, Peter Zadek und Kurt Hübner. Seine TV-Hauptrollen sind zahlreich, z.B."Kartoffeln mit Stippe","Kein Rezept für die Liebe". Als Sprecher hat er viele Hörbücher eingelesen. Zuletzt wurde er mit dem HR 2 Kinder- und Jugendhörspielpreis 2003 ausgezeichnetSprecherin Sabine Falkenberg hat im Staatstheater Oldenburg, der Kieler Oper und dem Deutschen Schauspielhaus u.a. die Minna in"Minna von Barnhelm", die Sally Bowles in "Cabaret" und die Seeräuberjenny in der "Dreigroschenoper" gespielt. Daneben spielte sie zahlreiche Episodenhauptrollen in ARD, ZDF und KIKA.

Anbieter: myToys
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot